Leasing-Gesellschaften als Investitionsmotor der Wirtschaft

Leasing-Gesellschaften als Investitionsmotor der Wirtschaft

4. Januar 2022 Allgemein 0

„Die Leasing-Wirtschaft hat sich während der Corona-Pandemie als Partner des Mittelstandes bewiesen. … Leasing ist ein Investitionsmotor für den Aufbruch der Wirtschaft, was der Jahresbericht des BDL mit zahlreichen Kundenbeispielen aus verschiedenen Branchen belegt “ erklärte BDL-Hauptgeschäftsführerin Dr. Claudia Conen bei der Vorstellung des BDL-Jahresberichts 2021. Es sei der Innovationskraft des deutschen Mittelstandes zuzuschreiben, dass viele Unternehmen in der Corona-Krise neue Geschäftsideen entwickelt haben.

So hat die Digitalisierung während der Pandemie einen deutlichen Schub erhalten. Auch innovative nutzungsbasierte Finanzierungsmodelle wie „Pay-per-Use“ wurden verstärkt nachgefragt. „Die Mehrzahl der Unternehmen haben ihre Investitionspläne aufgrund der unsicheren Situation aufgeschoben, aber wenn investiert wurde, nutzten sie verstärkt Leasing“, erläuterte Dr. Conen weiter. Die Leasing-Wirtschaft unterstützte den Weg aus der Corona-Krise und hilft ihren Kunden dabei, resilienter aus der Krise aufzubrechen.

Quelle: Bundesverband Deutscher Leasing-Unternehmen e. V. –  Jahresbericht 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen